Finale am 4. Juni 2014

Sparkasse Fußball Schülerliga – Landesmeisterschaft

Klare Sache in den beiden Halbfinals 

 

Dass der amtierende Landesmeister und überragende Dominator der heurigen Schülerligasaison, das PG Mehrerau, als haushoher Favorit in die Begegnung gegen den Rekordmeister SMS Vorkloster geht, stand außer Zweifel. Die zudem ersatzgeschwächten, von Armin Fink betreuten Jungs, konnten auch nur kurzzeitig die Partie offen gestalten und etwas überraschend den zwischenzeitlichen Ausgleich herstellen. Danach kombinierten die Mehrerauer mit gekonntem Aufbauspiel und sehenswerten Spielzügen im Angriff fast nach Belieben. Gratulation an die „Klosterschüler" mit ihren Coaches Aydin Akdeniz und Michael Fuchs!
  

PG Mehrerau - SMS Vorkloster 10:1 (4:1)

Torschützen Mehrerau: Lars Nussbaumer (4), Paul Fink (4), Tom Riehl, Daniel Holzknecht

Torschütze Vorkloster: Luka Posavec

 

Bereits zuvor überraschte die SMS Rankweil gegen die höher eingeschätzte Mannschaft von Stefan „Kef" Klimesch, die SMS Nüziders – seit vergangenem Freitag Landesmeister im Technikbewerb! Von Beginn an machten die Jungs von der Gastra Druck nach vorne und ließen hinten nichts anbrennen. Die zahlreichen Chancen wurden aber erst in Halbzeit zwei entsprechend gut genutzt. Vermutlich haben die Betreuer Markus Lins und Gernot Eiler ganz auf den Motivationsfaktor „Finale dahoam" gesetzt – und damit letztendlich auch in dieser Höhe verdient gewonnen!

 

SMS Rankweil - SMS Nüziders 6:0 (1:0)

Torschützen Rankweil: Paul Marte, Nils Reith, Nico Gleissner, Luca Siegl, Nico Theofanidis, Laurin Hartmann

 

Titelduell am 4. Juni

Somit kommt es nächsten Mittwoch zu einem nur sehr selten vorkommenden Ereignis beim Landesfinale der Sparkasse Fußball Schülerliga: ein Heimspiel, in diesem Fall für die SMS Rankweil. Ob allerdings die lautstarke Unterstützung durch die bestimmt zahlreichen Rank´ler Besucher auf der Gastra ausreichen wird, um die „Fußballakademiker" vom Bodensee zu fordern? Man darf gespannt sein und sich auf einen spannenden Fußballvormittag mit buntem Rahmenprogramm freuen!
 

FINALE am 4.6.2014 in Rankweil, Gastrastadion:

Spiel um Platz 3: 8.45 Uhr, SMS Nüziders - SMS Vorkloster

FINALE: 10.45 Uhr, SMS Rankweil - PG Mehrerau